Friday, March 25, 2016

Let me sleep! / in-formell @ ART SPACE stift millstatt

Let me sleep_MR by NHaderWEB
photo: Nina Hader


26 March I 8 pm

in-formell
series for contemporary dance curated by Andrea K. Schlehwein
@ ART SPACE stift millstatt
Let me sleep!
Dance solo
”What do you do for a living?
Can you make money out of that?“
Maayan Reiter / Artist in residence at ART SPACE stift millstatt
During her residency at ART SPACE stift millstatt, Maayan Reiter is working on her new solo. On Saturday, the 26th of March, she will present the outcome of her work in a short work-in-progress performance. Afterwards, you can meet the artist and talk with her about her work in an informal setting.
Free admission!
in-formell
is a presentation format that caters to the needs of work in progress. It supports fresh and fragile work and allows artists who are still vulnerable in their process to present themselves to a sensitive audience with their drafts, fragments and questions. This series of studio showings was launched by AKS in 2013 and finds its continuation now after an interruption of 2015.

26 . März I 20 Uhr

in-formell
die zeitgenössische Tanz Serie kuratiert von Andrea K. Schlehwein @ ART SPACE stift millstatt
Let me sleep!
Tanzsolo
„Was machst du so im Leben?
Kannst du damit Geld verdienen?“
Maayan Reiter / Residenzkünstlerin ART SPACE stift millstatt
Im Rahmen der Künstlerresidenz im ART SPACE stift millstatt arbeitet Maayan Reiter an ihrem neuen Solo. Am Samstag präsentiert sie das Ergebnis ihrer Arbeit in einer kurzen Work-in-Progress-Vorstellung. Anschließend gibt es die Möglichkeit, im informellen Rahmen mit der Künstlerin über ihre Arbeit zu sprechen.
Freier Eintritt!
in-formell,
ist ein Format das den Bedürfnissen des work in progress Rechnung trägt, junge Arbeiten unterstützt, Künstlern die Möglichkeit gibt, sich mit Entwürfen, Fragmenten, und verletzlich im Prozess, offen für Dialog und Fragen einem einfühlsamen Publikum zu präsentieren – diese Serie der studio showings wurde 2013 von Andrea K. Schlehwein ins Leben gerufen und findet nach einer Unterbrechung 2015 nun ihre Fortführung.

No comments:

Post a Comment